Veranstaltungen


Der Flyer mit all unseren Veranstaltungen im zweiten Halbjahr (Juni bis Dezember 24) ist bereit. Bitte nehmen Sie ihn mit, studieren Sie ihn und besuchen Sie unsere Anlässe! Wir freuen uns!
Veranstaltungskalender 2024Veranstaltungskalender Bild.jpg Phone

 

 

Lesungen

Mindestens einmal im Jahr, jeweils im Frühling oder Herbst findet im Bibliotheksraum eine Autorenlesung für Erwachsene statt. Die Themen reichen von Mundart, Krimi über Historisches bis zum Satirischen oder der Entstehungsgeschichte eines Kochbuches. > bis jetzt haben bei uns gelesen

Lesungen 2024

- "Krimi meets Lyrik" Lesung mit Sascha Michael Campi und Annalisa Hartmann, 23. März (BiblioWeekend)
- "Jenseits der Sprechstunde" Lesung mit Esther Pauchard, Donnerstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr

 

Shared Reading - Miteinander lesen

Angeleitet von einer Leseleiterin werden in einer kleinen Gruppe gemeinsam Geschichten und Gedichte gelesen und erlebt. Lassen Sie sich von der literarischen Sprache leiten, tauchen Sie in das Geschriebene ein undtauschen Sie sich gegenseitig aus. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen und ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.

Nächste Termine:Dabei sein
Donnerstag, 15. Februar
Mittwoch, 13. März
Dienstag, 23. April
Montag, 13. Mai
Mittwoch, 4. September

Donnerstag, 24. Oktober
Mittwoch, 14. November
Montag, 9. Dezember
jeweils von 19.30 - 21.00 Uhr 
 

 

Workshops für Erwachsene

Pop-Up-Karten herstellen (ab 14 Jahren)
Freitag, 9. Februar, 19.30 - 21.30 Uhr

Kupferdrahtobjekte löten (ab 14 Jahren)
Freitag, 1. März, 19.30 - 21.30 Uhr

Ringana Naturkosmetikprodukte testen (mit Tanja Flogerzi)
Donnerstag, 7. März, 19.00 Uhr

Handlettering für Anfänger:innen (ab 14 Jahren)
Freitag, 26. April, 19.30 - 21.30 Uhr

Schmuckkurs Art Clay Silver (mit Tanja Flogerzi)
Samstag, 22. Juni, 9.30 - ca. 17.00 Uhr

Papierdrahtfiguren gestalten (ab 14 Jahren)
Freitag, 25. Oktober, 19.30 - 21.30 Uhr

Weihnachtskarten gestalten: Verschiedene Techniken (ab 14 Jahren)
Freitag, 22. November, 19.30 - 21.30 Uhr

Freier Schreibtreff (ab 14 Jahren)

Wir treffen uns einmal im Monat, um gemeinsam kreativ zu sein. Gemeinsam macht es mehr Spass!
Verbessern wir die Kenntnisse vom Handlettering Workshop, probieren etwas Neues aus oder schnuppern wir zum ersten Mal Handlettering-Luft.
Unkostenbeitrag Fr. 5.00
Eintreffen ab 19.30 - 20.15 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr
immer am 1. Freitag im Monat
12. Januar, 2. Februar, 8. März, 5. April, 3. Mai, 7. Juni, 6. September18.Oktober, 1. November, 13. Dezember

 

Gschichte- und Märlistund

Bilderbuchgeschichten und Märli für Kinder ab 4 Jahren
Von Oktober bis April, einmal im Monat an einem Mittwoch, werden Märchen und Geschichten erzählt. Im November, am Konolfinger Weihnachtsmärit, findet die Gschichtestunde am Freitagnachmittag statt. > Bilder dazu

Es wird wieder erzählt:

Mittwoch, 10. Januar, 14.15 - 14.45 Uhr mit Evelyn Scheiben
Mittwoch, 7. Februar, 14.15 - 14.45 Uhr mit Evelyn Scheiben 
Freitag, 16. Februar, 15.00 - 15.30 Uhr mit Regine Reber
Mittwoch, 6. März, 14.15 - 14.45 Uhr mit Evelyn Scheiben
Freitag, 22. März, 15.00 - 15.30 Uhr mit Regine Reber
Mittwoch, 24. April, 14.15 - 14.45 Uhr mit Esther Gertsch
Freitag, 10. Mai, 15.00 - 15.30 Uhr mit Regine Reber

Freitag, 6. September, 15.00 - 15.30 Uhr mit Regine Reber
Mittwoch, 16. Oktober, 14.15 - 14.45 Uhr mit Evelyn Scheiben
Freitag, 25. Oktober, 15.00 - 15.30 Uhr mit Regine Reber
Mittwoch, 6. November, 14.15 - 14.45 Uhr mit Esther Gertsch
Freitag, 29. November, 15.00 - 15.30 Uhr und 16.00 - 16.30 Uhr mit Evelyn Scheiben (am Weihnachtsmärit)
Mittwoch, 11. Dezember, 14.15 - 14.45 Uhr mit Evelyn Scheiben

 

Buchstart Krabbelgruppe

Mit unserer Buchstart-Krabbelgruppe haben Eltern mit ihren Kindern ab 9 Monaten bis 3 Jahren die Gelegenheit, lustvoll und kreativ Sprache zu erleben. Im Frühling und Herbst, jeweils an einem Freitagmorgen, zeigt Evelyn Scheiben an praktischen Beispielen den spielerischen Umgang mit der Sprache. > Bilder dazuBuchstart_1

Sprache erleben mit Reimen, Kniereitern, Spielen...


Freitag, 26. April, 10.00 - 10.30 Uhr, "Von allerlei Tieren"
Freitag, 17. Mai, 10.00 - 10.30 Uhr, "Besondere Anlässe"

Freitag, 18. Oktober, 10.00 - 10.30 Uhr, "Allerlei"
Freitag, 8. November, 10.00 - 10.30 Uhr, "Besondere Anlässe"

Anmeldung bis mindestens zwei Tage vorher erforderlich:
Telefon: 031 791 24 94 (während der Öffnungszeiten)
oder E-Mail: bibliothek[at]zapp.ch

 

Workshops für Jugendliche und Kinder

Robotik: Erste Schritte (ab 8 Jahren)
Samstag, 17. Februar, 10.00 - 12.00 Uhr 

Roboter selber bauen (ab 10 Jahren)
Samstag, 16. März, 10.00 - 12.00 Uhr

Osterdekoration basteln (ab 6 Jahren)
Mittwoch, 27. März, 14.00 - 16.00 Uhr 

Roboter selber bauen (ab 10 Jahren)
Samstag, 19. Oktober, 10.00- 12.00 Uhr

Roboter programmieren (ab 12 Jahren)
Samstag, 16. November, 10.00 - 12.00 Uhr

 

 

Schweizer Vorlesetag

Mittwoch, 22. Mai, 14.00 - ca. 14.45 UhrSignet Vorlesetag
Schülerinnen der 5./6. Klasse lesen für Kinder ab ca. 5 Jahren vor.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns!

 

 

Vitrinen

Mit unseren drei Vitrinen bieten wir Interessierten eine Ausstellmöglichkeit für ihre Arbeiten. > bei uns waren zu Gast
 

Adventsfenster

Unser Adventsfenster wurde zu einem beliebten Treffpunkt. An einem Montag oder Freitag im Dezember boten wir während der Öffnungszeit Getränke und Gebackenes an. > Bilder dazu
Im Jahr 2022 waren wir dabei... 
 

BiblioWeekend www.biblioweekend.ch

Das BiblioWeekend ist eine Initiative des Schweizer Bibliotheksverbands Bibliosuisse. Es stellt die Bibliotheken für ein ganzes Wochenende in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

An einem Frühlingswochenende öffnen die Bibliotheken in der ganzen Schweiz von Freitag bis Sonntag ihre Türen für alle interessierten Bevölkerungsgruppen. Die Bibliotheken schaffen an diesem Wochenende besondere Momente, in denen sie zeigen, was sie drauf haben. Sie tun dies zu Zeiten, an denen sie normalerweise geschlossen sind, die Bibliotheks-Kund*innen (und auch die Noch-nicht-Kund*innen) aber frei und damit Zeit haben.

Das BiblioWeekend ist eine Einladung an alle, die eigene Bibliothek zu entdecken. Es will zudem die Entscheidungsträger*innen in der Politik für die Bedeutung von offenen Bibliotheken sensibilisieren. Das BiblioWeekend findet einmal jährlich statt. Für die Organisation ist ein nationales Komitee zuständig, das von regionalen Komitees unterstützt wird.

Das 1. BiblioWeekend fand im Jahre 2022 unter dem Motto "Nach den Sternen greifen" statt.
Wir waren auch dabei! 

Das 2. BiblioWeekend fand am 24. - 26. März 2023 statt. Das Motto lautete: "Die Segel setzen".
Wir waren auch wieder dabei!

Das 3. BiblioWeekend fand am 22. - 24. März 2024 statt. Das Motto lautete: "Zu Tisch" 
Unser Programm sah wie folgt aus:

Freitag, 22. März, 15.00 – 15.30 UhrMondiale bibliosuisse Weltformatplakat3
Gschichtestund us aller Wält
Regine Reber erzählt für Kinder ab ca. 5 Jahren eine Geschichte.
Eintritt frei

 

Samstag, 23. März / Sonntag, 24. März, 10.00 – 16.00 Uhr
Workshop: Essbare Dekorationen
Unter der Leitung von Stefan Biedermann können grosse und kleine Besucher:innen essbare Dekorationen kreieren.
Herzlich willkommen!
Eintritt frei

 

Samstag, 23. März, 19.30 UhrIMG 20230930 WA0010 480 640
Lesung: Krimi meets Lyrik
mit Sascha Michael Campi und Annalisa Hartmann
Wir sind gespannt!
Eintritt frei

 

Sonntag, 24. März, 14.00 UhrWhatsApp Image 2024 02 11 at 10.04.45 neu
Kinderlesung mit Sandra Rutschi
Sie erzählt für Kinder ab ca. 4 Jahren aus ihrem Bilderbuch «Pino sucht den Feuerball».
Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!
Eintritt frei

 

Das 4. BiblioWeekend findet am 28. - 30. März 2025 statt. Das Motto lautete: "Worte verbinden Welten".

 

Schweizer Erzählnacht

Auch dieses Jahr kommen Schülerinnen und Schüler von der dritten bis fünften Klasse in den Genuss einer Lesenacht. > Bilder dazu
Am 8./9. November 2024 ist es wieder soweit! Das Motto lautet: "Traumwelten"
16 Kinder dürfen mit uns die Nacht in der Bibliothek verbringen. Es wird gebastelt, erzählt, gelesen und nur geschlafen. 
Anmeldung ab Oktober 24 möglich